Liebe Eltern und Freunde unserer Gruppe,

die Meldungen zum Ausbruch von Covid-19 in Deutschland und insbesondere NRW haben sich an den vergangenen Tagen ĂĽberschlagen.

Oberstes Ziel und die Handlungsmaxime unserer Gesellschaft fĂĽr die kommenden Wochen ist es, die Ausbreitung der Covid-19 Pandemie zu verlangsamen, damit unser Gesundheitssystem die Herausforderung bewältigen kann. Auch wir werden den Empfehlungen der Experten folgen und unseren Beitrag leisten:

Das bedeutet, dass wir den wöchentlichen Heimabendbetrieb und weitere Pfadfinderaktionen einstellen. Dies gilt ab sofort, zunächst bis Ostern. Wir werden dann die Situation auf Basis der Empfehlungen der Krisenstäbe und Experten erneut bewerten.

Nicht betroffen von der MaĂźnahme ist der Igeldienst â€“ die Tiere mĂĽssen natĂĽrlich weiterhin versorgt werden.

Wir sind natĂĽrlich auch nicht besonders glĂĽcklich mit der Situation und hoffen, dass sich die Gesamtlage in absehbarer Zeit bessert.

Es ist eben nicht egal, was wir tun.
Es ist nicht vergeblich.
Es ist nicht umsonst

[Bundeskanzlerin Angela Merkel, 11. März 2020]

Allzeit Bereit!

KrĂĽmmel

Erweiterte Informationen vom 28. März gibt es hier.