Chronik

Hier stellen wir euch unsere Stammesgeschichte dar. Leider ist sie nicht vollstĂ€ndig, aber auch an dieser Baustelle arbeiten wir, wenn wir mal nicht draußen sind. Schaut also ab und zu auch hier mal vorbei.

  • September 1984
    GrĂŒndung in Gelsenkirchen – Buer als Aufbaugruppe im Ring Goldener Löwe des FĂ€lischen Gau im Deutschen Pfadfinderbundes
  • erste Heimabende im Annette von Droste HĂŒlshoff Gymnasium, anschl. bzw. zeitweise auch im Stephanusheim der evang. Kirchengemeinde
  • 1985
    BestÀtigung zum Stamm Wulfila in der Jungenschaft Ostgoten durch den damaligen Ringvogt des Goldenen Löwen, Topi.
  • Erster StammesfĂŒhrer Habicht
  • Horten Dietrich von Bern (Don Camillo), Wölfe (Fietje), Gepiden (Tabs), spĂ€ter Amelungen (Hannibal)
  • 1986
    StammesfĂŒhrer Don Camillo, JungenschaftsfĂŒhrer Ostgoten Habicht
  • 1988
    StammesfĂŒhrer Fietje, JungenschaftsfĂŒhrer Ostgoten Don Camillo
  • 1990 – 1996
    Pfadfinderheim Remise am Schloß-Berge
  • 01.01.1992
    Austritt aus dem Ring Goldener Löwe als Stamm Wulfila
  • 09.10.1993
    BestÀtigung zur Jungenschaft (Don Camillo) durch den Bundesjungenvogt Ali
  • 1992
    Trupp Wigor in Gelsenkirchen BĂŒlse (Miraculix, bestĂ€tigt 02.09.1995) mit Horte Amelungen (Miraculix, bestĂ€tigt 24.04.1993; Festus bestĂ€tigt 25.03.1995, bis 19.05.1997)
  • 1993
    Gelsenkirchen-Erle (Mogli 1993 bis 1994)
    mit Horte Wölfe (Watson 19.06.1993 bis 19.07.1994)
  • 1996
    Trupp Widimer in Gelsenkirchen-Erle (Schlumpf 1996 bis 1997, Lukas 1997 bis 2005)
    mit Horten Wölfe und Gepiden
  • Dezember 1996
    Beginn des Ausbaus, 1997 Kauf des Pfadfinderheimes Am Schacht
  • 2000
    Aufbaustamm in NĂŒrnberg unter Habicht
  • 15.02.2002
    Habicht StammesfĂŒhrer Dietrich Bonhoeffer in NĂŒrnberg
    mit Horte Rotholz (Reh)
  • September 2004
    JungenschaftsfĂŒhrer Lukas
  • Pfingsten 2006
    Stamm Dietrich Bonhoeffer tritt in gegenseitigen Einvernehmen in den Gau Franken ĂŒber
  • Mai 2012
    Trupp wird zu Stamm Dietrich von Bern mit neuem StammesfĂŒhrer Marder
  • September 2012
    JungenschaftsfĂŒhrer KrĂŒmmel